Stellenangebote

aus der Jugend(verbands)arbeit wer­den hier ver­öf­fent­licht.
Wir möch­ten dar­auf hin­wei­sen, dass wir, wenn es nicht unse­re eige­nen sind, nicht für fal­sche Anga­ben haf­ten.

Wir bit­ten Euch mit den her­aus­ge­ben­den Stel­len direkt in Kon­takt zu tre­ten.

Tätigkeit im Bildungsbereich

Die CAJ (Christ­li­che Arbei­ter Jugend) ist ein inter­na­tio­na­ler Jugend­ver­band inner­halb der katho­li­schen Kir­che. Der Diö­ze­san­ver­band Hil­des­heim mit Dienst­sitz in Braun­schweig hat meh­re­re Stel­len im Bereich der berufs­welt­be­zo­ge­nen Bil­dung auf Hono­rar­ba­sis neu zu beset­zen.
Die CAJ hat sich zum Ziel gesetzt jun­ge Men­schen bei dem Über­gang von der Schu­le in den Beruf zu beglei­ten und zu unter­stüt­zen. Aus die­sem Grund bie­ten wir Semi­na­re mit Schul­klas­sen, vor­zugs­wei­se für Haupt­schu­len, an. Die Semi­na­re fin­den schwer­punkt­mä­ßig in Hil­des­heim, Salz­git­ter, Wolfs­burg, Helm­stedt und Han­no­ver statt.

  • Sie wer­den eine Refe­ren­tIn­nen­tä­tig­keit inner­halb der Schü­le­rIn­nen­se­mi­na­re über­neh­men. Die Lei­tung der zumeist zwei­tä­gi­gen Kur­se mit und ohne Über­nach­tung haben min­des­tens zwei Refe­ren­tIn­nen inne. Nach einer ange­mes­se­nen Ein­ar­bei­tungs­zeit wer­den sie die Semi­na­re mit ihren Kol­le­gIn­nen vor­be­rei­ten, durch­füh­ren und reflek­tie­ren. Inhal­te der Semi­na­re bezie­hen sich auf die berufs­welt­be­zo­ge­ne Bil­dung, Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­trai­ning, Tage der Ori­en­tie­rung und sozia­le Kom­pe­ten­zen.
  • Wir bie­ten ihnen eine ange­mes­se­ne Bezah­lung auf Hono­rar­ba­sis, ein über­durch­schnitt­lich gutes Arbeits­kli­ma, inter­ne Fort­bil­dun­gen, frei wähl­ba­re Arbeits­ta­ge und die Mög­lich­keit Erfah­run­gen im Bereich der außer­schu­li­schen Jugend­ar­beit zu sam­meln. Wir stel­len ihnen Mate­ria­li­en und Arbeits­grund­la­gen zur Ver­fü­gung, z.B. eine Metho­den­map­pe für die Arbeit mit den Schü­le­rIn­nen.
  • Sie soll­ten einer christ­li­chen Kir­che ange­hö­ren, Inter­es­se an Jugend­ver­bands­ar­beit haben und im Opti­mal­fall bereits ers­te Erfah­run­gen in dem Bereich der Jugend­ver­bands­ar­beit und/oder der außer­schu­li­schen Jugend­bil­dung besit­zen. Sie soll­ten nach Mög­lich­keit mind. 1,5 Jah­ren im Kreis der Refe­ren­tIn­nen mit­ar­bei­ten kön­nen.

CAJ DV Hildesheim

Hei­ke Jemand
Spohr­platz 8; 38100 Braun­schweig
Tel. 0531/3563613
0176 60 899 167
e‑mail: heike.jemand@caj-hildesheim.de

Bei Inter­es­se neh­men sie bit­te tele­fo­nisch mit mir Kon­takt auf, oder über­sen­den mir eine Kurz­be­wer­bung.

PDF Aus­schrei­bung

 

Aktuelle Stellenangebote aus der Jugendpastoral

Das Bischöf­li­che Gene­ral­vi­ka­ri­at in Hil­des­heim – Fach­be­reich Jugend­pas­to­ral – sucht:

Projektreferent/in (w/m/d) Jugendpastoral

Das Bischöf­li­che Gene­ral­vi­ka­ri­at – Fach­be­reich Jugend­pas­to­ral – sucht zum nächst­mög­li­chen Ter­min im Rah­men einer Mut­ter­schutz- und Eltern­zeit­ver­tre­tung eine Projektreferentin/einen Pro­jekt­re­fe­ren­ten für die Deut­sche Pfad­fin­der­schaft St. Georg (DPSG) Diö­ze­san­ver­band Hil­des­heim.

Infos unter https://www.bistum-hildesheim.de/service/angebote/stellenangebote/bischoefliches-generalvikariat/projektreferentin-wmd-jugendpastoral/

Bewer­bun­gen erbit­ten wir an:
Bischöf­li­ches Gene­ral­vi­ka­ri­at
Karin Lojen, Lei­te­rin der Abtei­lung Per­so­nal
Dom­hof 18–21, 31134 Hil­des­heim
bewerbung@bistum-hildesheim.de

Nähe­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie bei

Herrn Pfar­rer Andre­as Braun / Herrn Mar­tin Rich­ter, Fach­be­reich Jugend­pas­to­ral,

Tel. (0 51 21) 307–342, martin.richter@bistum-hildesheim.de .

Weitere Stellenbörsen