Segen für diese Welt

Hil­des­hei­mer Erklärung
Unse­re Erklärung

Umgang mit dem Corona-Virus

Die Fol­gen und Emp­feh­lun­gen zum Umgang mit Cor­vid-19 in der Kin­der- und Jugendarbeit

Neuigkeiten des BDKJ

Landespolitiker*innen erhalten die jugendpolitischen Forderungen des BDKJ zur Landtagswahl

Die BDKJ-LAG (Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft der katho­li­schen Jugend­ver­bän­de in Nie­der­sach­sen) for­dert von der zukünf­ti­gen Lan­des­re­gie­rung ein kin­der- und jugend­ge­rech­tes Nie­der­sach­sen und hat vie­le Ideen, wie das erreicht wer­den kann. Die­se jugend­po­li­ti­schen Forderungen…

Stellungnahme zu den Wahlen

Weil die Betei­li­gung an Wah­len für die Exis­tenz einer Demo­kra­tie uner­läss­lich ist, rufen der Bund der Deut­schen katho­li­schen Jugend und der Diö­ze­san­rat der Katholik*innen im Bis­tum Hil­des­heim alle Wahl­be­rech­tig­ten auf, sich an den kom­men­den Kom­mu­nal­wah­len und der…

Aufruf: Öffnet die Pfarrheime!

Kirch­li­che Jugend(verbands)arbeit unter den Bedin­gun­gen der Coro­na-Pan­de­mie Die Her­aus­for­de­run­gen kirch­li­cher Jugend­ar­beit in der Zeit der Coro­na-Pan­de­mie zei­gen sich auch zum sich abzeich­nen­den Ende des anhal­ten­den Lock­downs. Dem­entspre­chend möch­ten wir mit diesem…

#JAGO – Queer und katholisch. Eine spannende Beziehung

Die römi­schen Ver­laut­ba­run­gen zur Ableh­nung der Seg­nung gleich­ge­schlecht­lich lie­ben­der Paa­re hat gro­ße Wel­len geschla­gen, vor allem da sich im Anschluss vie­le Men­schen getraut haben, ihre sexu­el­le Ori­en­tie­rung sicht­bar zu machen. Es zeig­te sich, wer hät­te es gedacht,…

*Wir wol­len wählen!*
Der Lan­des­ju­gend­ring Nie­der­sach­sen (LJR) und sei­ne 19 Mit­glieds­ver­bän­de for­dern alle Par­tei­en auf, den Weg für Wah­len ab 16 Jah­ren bei der Land­tags­wahl frei zu machen.
„Gera­de in der Coro­na-Pan­de­mie haben wir gese­hen, dass Jugend­li­che an poli­ti­schen Ent­schei­dun­gen betei­ligt wer­den müssen. Und der ers­te und ein­fachs­te Schritt ist das Wahl­al­ter auf 16 Jah­re zu sen­ken“ meint Ste­fan Sie­vers, Fach­vor­stand für Betei­li­gung im LJR.
„Je früher jun­ge Men­schen in demo­kra­ti­sche Pro­zes­se ein­ge­bun­den sind, umso nach­hal­ti­ger ist ihr Ver­ständ­nis von Demo­kra­tie. Eine Sen­kung des Wahl­al­ters würde also unse­re Demo­kra­tie stär­ken“, ergänzt Regi­na Gehlisch,Vorstandssprecherin des Landesjugendrings.
Der LJR und sei­ne Mit­glieds­ver­bän­de for­dern seit län­ge­rem die Absen­kung des Wahl­al­ters min­des­tens auf 16 Jah­re, bei den Kom­mu­nal- und Land­tags­wah­len sogar auf 14 Jahre.
„Es wird höchs­te Zeit, denn wir wol­len wäh­len“ sagen alle Jugend­ver­bän­de gemeinsam.

#ljrnds #ltwnds22 #jugend­ver­bands­ar­beit #betei­li­gung #wahl­al­ter­sen­ken
@spdniedersachsen @cduinniedersachsen @gruenends @fdpnds

CC‑O Bas­ti­an Bohl und Domi­nik Haf­ner

Auch wenn wir Paul am liebs­ten behal­ten wür­den – ein neu­es Jahr bedeu­tet auch eine neue FSJ Stelle 🙏 
Wenn du dei­nen Frei­wil­li­gen­dienst beim BDKJ in Hil­des­heim machen möch­test, kannst du dich bis zum 30.04. bei der LKJ @fsjkultur_fsjpolitik_nds bewer­ben – oder direkt über den Link in der Story.
In den nächs­ten Tagen geben wir euch einen Ein­blick in die Arbeit der Stelle.
#fsj #2022 #bdkjdvhi

Unse­re Soli­da­ri­tät gilt den Men­schen in der Ukrai­ne, ins­be­son­de­re den Kin­dern, Jugend­li­chen und jun­gen Erwach­se­nen. Als Europäer*innen ste­hen wir an ihrer Sei­te. #stand­wi­t­hu­krai­ne #bdkjnds
@bdkj_osnabrueck @bdkj_lv_oldenburg @bdkjnds

In Geden­ken an
Fer­hat Unvar
Ham­za Kurtović
Said Nesar Hashemi
Vili-Vio­rel Păun
Mer­ce­des Kierpacz
Kaloy­an Velkov
Fatih Saraçoğlu
Sedat Gürbüz
Gök­han Gültektin

#Hanau #saytheir­n­a­mes #hanaui­s­t­über­all #bdkjdvhi

„Kir­che und Gesell­schaft leben von ihrer Diver­si­tät. Des­halb for­de­re ich einen dis­kri­mi­nie­rungs­frei­en Zugang zu allen Berei­chen der katho­li­schen Kir­che, ob haupt- oder ehren­amt­lich.“🏳️‍🌈 #outinchurch #bdkjdvhi

Am letz­ten Sonn­tag, pünkt­lich zur Bun­des­tags­wahl, wur­de ein Radio­bei­trag mit @hintzkopf aus­ge­strahlt. Hört ger­ne rein!📻
#btw21 #zukunfts­zeit #gemein­sam­fu­er­ein­bun­tes­land #lea­venoon­ebe­hind #cli­ma­te­jus­ti­ce @radio.ffn @antenneniedersachsen @radio21germany

Weil die Betei­li­gung an Wah­len für die Exis­tenz einer Demo­kra­tie uner­läss­lich ist, rufen der Bund der Deut­schen katho­li­schen Jugend und der @dioezesanrat der Katholik*innen im Bis­tum Hil­des­heim alle Wahl­be­rech­tig­ten auf, sich an der kom­men­den Bun­des­tags­wahl zu betei­li­gen – auch als Unter­stüt­zung und Zei­chen der Soli­da­ri­tät mit denen, die sich für unser Land in posi­ti­ver Wei­se enga­gie­ren wollen. 
Zusam­men mit der Bis­tums­lei­tung set­zen sich der Bund der Deut­schen katho­li­schen Jugend und der Diö­ze­san­rat der Katholik*innen im Bis­tum Hil­des­heim für eine gerech­te, soli­da­ri­sche und viel­fäl­ti­ge Gesell­schaft ein und tre­ten damit jeder Form grup­pen­be­zo­ge­ner Men­schen­feind­lich­keit wie Ras­sis­mus, Homo­se­xu­el­len­feind­lich­keit, Anti­se­mi­tis­mus und Sexis­mus ent­schie­den entgegen. 
Auch ohne kon­kre­te Wahl­emp­feh­lun­gen abzu­ge­ben, wider­spre­chen wir all denen, die Ängs­te schü­ren und eine Poli­tik machen, die Men­schen ihrer Wür­de und Rech­te berau­ben soll. Rechts­po­pu­lis­ti­sches Gedan­ken­gut hat in einer frei­heit­lich-demo­kra­ti­schen Grund­ord­nung kei­nen Platz. 
Mit der Wahl haben wir die Mög­lich­keit, ein christ­li­ches Zei­chen für eine plu­ra­le und demo­kra­ti­sche Gesell­schaft zu setzen. 
Wir haben die Wahl! 
 
 #zukunfts­zeit #bdkjdvhi #bistum­hil­des­heim #wahlen2021

Moin, ich bin Paul ☺️ Ich wer­de hier beim BDKJ mein FSJ Poli­tik ver­brin­gen und freue mich auf das, was in die­ser Zeit auf mich zukom­men wird. In mei­ner Frei­zeit mache ich unter ande­rem Leicht­ath­le­tik bei der DJK in Hil­des­heim und bin als Jugend­lei­ter in mei­ner Pfarr­ge­mein­de tätig 😊

@fsjkultur_fsjpolitik_nds

Was geht im Sommer
Zelt­la­ger, Frei­zei­ten, Grup­pen­stun­den – Was ist der­zeit möglich?!

Es geht wie­der los – aber wie und sicher
Wie kann ich Jugend­ar­beit statt­fin­den las­sen, ins­be­son­de­re für Grup­pen­stun­den, Aktio­nen und Frei­zeit­maß­nah­men? Kann ich mit mei­nen Jugend­li­chen in ande­re Bun­des­län­der fah­ren? Wie ist es mit Tests, Wie ist es bei einem Coro­na­fall? Wie sind die Ver­fah­rens­we­ge? Wel­che Rege­lun­gen gibt es derzeit?
Die­se und Fra­gen und eini­ge mehr stel­len sich der­zeit vie­le Jugendleiter*innen in den Jugend­ver­bän­den. Wir möch­ten euch an die­sem #JAGO Abend dazu eini­ge Hil­fe­stel­lun­gen auf­zei­gen und haben daher zwei kun­di­ge Men­schen ange­fragt, die uns eini­ge Ant­wor­ten lie­fern können.
Refe­ren­ten: Jens Ris­se (BDKJ LAG Geschäfts­füh­rer) und ange­fragt ist die Jugend­för­de­rung / Gesund­heits­amt Braunschweig
Die Anmel­dung läuft über die Web­site vom @bdkj_braunschweig und ist in der Bio verlinkt
#jugend­ar­beitvs­vi­rus #Jugend­Ar­beit­Geh­tOn­line #bdkj #bistum­hil­des­heim #nie­der­sach­sen

In die­sem 2‑tägigen Social-Media-Work­shop wird von @herr.rodemann und @gideon.rothmann anhand zahl­rei­cher Pra­xis­bei­spie­le gezeigt, wie Social Media wie Face­book, Insta­gram und Tik Tok gezielt und nach­hal­tig für die Ver­bands­ar­beit ein­ge­setzt wer­den kann.
Die Teil­nah­me an dem Work­shop ist kos­ten­los und auf unser Web­site möglich.
Ver­an­stal­tet wird der Work­shop im Rah­men des Pro­jek­tes „Vir­tu­el­le Dis­kur­se – rea­le Kom­pe­ten­zen“ des BDKJ DV Hildesheim. 
#bdkjhil­des­heim #bdkj­nie­der­sach­sen #bil­dungs­ar­beit #work­shop

ÖFFNET DIE PFARRHEIME!📢
Gemein­sa­mer Auf­ruf des BDKJ mit dem Bis­tum Hildesheim 

Den gesam­ten Auf­ruf fin­det ihr auf unse­rer Home­page. Link ist in der Bio! 
@jugendbistumhildesheim @bistumhildesheim
#jugend­ar­beit #jugend­ar­beitvs­vi­rus #bdkjdvhi #gemein­sam­ge­gen­co­ro­na

#JAGO – Queer & Katho­lisch. Eine span­nen­de Beziehung.

Die römi­schen Ver­laut­ba­run­gen zur Ableh­nung der Seg­nung gleich­ge­schlecht­lich lie­ben­der Paa­re hat gro­ße Wel­len geschla­gen, vor allem da sich im Anschluss vie­le Men­schen getraut haben, ihre sexu­el­le Ori­en­tie­rung sicht­bar zu machen. Es zeig­te sich, wer hät­te es gedacht, es gibt vie­le unter­schied­li­che sexu­el­le Ori­en­tie­run­gen und Iden­ti­tä­ten in der katho­li­schen Kir­che und auch in unse­ren Ange­bo­ten. Der BDKJ und vie­le ande­re Ver­bän­de und Men­schen im Bis­tum haben sich mit der Hil­des­hei­mer Erklä­rung klar zu die­sem The­ma positioniert.
Wir wol­len uns in die­sem Modul der Fra­ge wid­men, wie wir quee­ren Jugend­li­chen in unse­rer all­täg­li­chen Jugend­ar­beit begeg­nen kön­nen, Sicht­bar­keit erzeu­gen und insti­tu­tio­nel­le Stol­per­stei­ne erkennen.
Als ein Bei­spiel wol­len wir einen Erfah­rungs­be­richt aus dem Arbeits­kreis Quee­re Jugend­ar­beit im Bis­tum Lim­burg hören und in den Aus­tausch kommen.
Für die­ses Modul konn­ten wir mit Eric Tilch einen tol­len Exper­ten gewin­nen. Eric ist Jugend­bil­dungs­re­fe­rent und Jugend­seel­sor­ger der KANA Jugend­kir­che im Bis­tum Limburg.

Den Link zur Anmel­dung fin­det ihr immer in der Bio

Was uns ausmacht

Wir regeln das für euch
Ob For­mai­li­tä­ten, Anfra­gen der Ver­bän­de, Zuschüs­se, die JuLeiCa.
Bei uns geht das Licht an
Du hast Ideen im Ver­band und willst die­se umset­zen, wir unter­stüt­zen Dich mit Fördermöglichkeiten.
Für unse­re Verbände
Alles im Blick und Spass dabei.
Was wir im Ziel haben
Wir sind das Netzerk und brin­gen katho­li­sche Jugend­ver­bän­de voran

Unsere Projekte

Von #meinbistum2025 bis zur 72 Stun­den Aktion.
Mit den Ver­bän­den ver­bin­den wir so katho­lisch. poli­tisch. aktiv. zu einem gemein­sa­men Handeln.

#fragen

Gemein­sam Kir­che neu den­ken. Bring Dich ein.

Jede Idee birgt eine neue Frage.

Was machen wir eigent­lich so im Hin­ter­grund damit katho­li­sche Jugend­ver­bands­ar­beit funktioniert.

Diözesanvorstand

Paul Hintz­ke, Johan­nes Nort­mann, Bir­te Prit­zel, Kris­tin Ste­ckel bil­den aktu­ell den Diö­ze­san­vor­stand des BDKJ Diö­ze­san­ver­band Hildesheim.

Sie lei­ten den Dach­ver­band der katho­li­schen Jugend­ver­bän­de im Bis­tum Hil­des­heim ehrenamtlich.

Diözesanversammlung

Die Diö­ze­san­ver­samm­lung ist das obers­te beschluss­fas­sen­de Gre­mi­um des BDKJ in der Diö­ze­se Hil­des­heim. Sie trifft sich ein­mal im Jahr.
Mehr Infor­ma­tio­nen fin­det ihr auf der Unter­sei­te

Förderverein

Der För­der­ver­ein sam­melt für Pro­jek­te der Ver­bän­de Finanz­mit­tel und ist Eigen­tü­mer des KjG Jugend­zelt­plat­zes Lan­gen­damms­moor mit dem Thomas-Morus-Haus.

Diözesanstelle

Die Diö­ze­san­stel­le des BDKJ ist die Orga­ni­sa­ti­ons- und Schalt­zen­tra­le auf Diö­ze­san­e­be­ne. Sie arbei­tet mit den Diö­ze­san­stel­len der Mit­glieds­ver­bän­de, den Deka­nats­ver­bän­den und den Mit­ar­bei­te­rIn­nen in den Fach­stel­len der Jugend­pas­to­ral zusammen.
In der Diö­ze­san­stel­le sind haupt­be­ruf­li­che Mit­ar­bei­te­rIn­nen beschäf­tigt, die für die Zusam­men­ar­beit, Bera­tung und Unter­stüt­zung des Diö­ze­san­vor­stan­des zustän­dig sind.

Trägerwerk

Das Trä­ger­werk des BDKJ Diö­ze­san­ver­ban­des Hil­des­heim e.V. ist der Rechts- und Ver­mö­gens­trä­ger des Diö­ze­san­ver­bands. Die Mit­glie­der­ver­samm­lung wird durch die Diö­ze­san­ver­samm­lung gewählt.

Satzungsausschuss

Für alle Ver­ei­ne und Ver­bän­de gibt es recht­li­che Bedin­gun­gen, die im Sat­zungs­aus­schuss von den gewähl­ten Mit­glie­dern an die Sat­zun­gen und Ord­nun­gen des BDKJ und sei­ner Ver­bän­de ange­passt werden.

Wir sind BDKJ

Die Mit­glieds­ver­bän­de der katho­li­schen Jugend­ver­bän­de und die Deka­nats­ver­bän­de des BDKJ haben sich im Bis­tum Hil­des­heim zum Diö­ze­san­ver­band des Bun­des der deut­schen katho­li­schen Jugend zusammengeschlossen.