Segen für diese Welt

Hil­des­hei­mer Erklärung
Unse­re Erklärung

Umgang mit dem Corona-Virus

Die Fol­gen und Emp­feh­lun­gen zum Umgang mit Cor­vid-19 in der Kin­der- und Jugendarbeit

Lernen. Verstehen. Anwenden.

Unse­re kom­men­den Ange­bo­te für euch.

SetUp. LeitungsLernen. Rhetorik: Sicher auftreten und frei Sprechen – 2022

Rhetorik – Freie Rede Sicher auftreten und frei Reden Ihr erlernt die Grundlagen der Rhetorik, des freien Redens, anhand von Inputs und viel Praxis. Ihr findet heraus, wie ihr wirken (könnt), wie ihr euch präsentieren könnt, wie ihr das Publikum begeistern und eure Stimme und Körpersprache nutzt. Mit Übungen aus der klassischen Rhetorik, gezielter Arbeit an der Rede, an der Körperhaltung und Stimme, bekommt ihr Tricks, Kniffe und Handwerkszeug vermittelt. Ihr werdet in diesem Seminar selbst viel ausprobieren und vielleicht sogar ein paar neue Seiten an euch entdecken. Schwerpunkte 30% Input – 70% Praxis Verständlichkeit, Glaubwürdigkeit und Wirksamkeit optimal präsentieren, […]
veranstaltungsort Wendenstr. 30
Braunschweig
Niedersachsen
38100
Braunschweig

Mehr Infos unter SetUp. LeitungsLernen. Rhetorik: Sicher auftreten und frei Sprechen – 2022

Musikalisches Wochenende Herbst 2022

Einladung zum komemnden  Musikalisches Wochenende vom 14.–16.10.2022 auf dem Wohldenberg Alle Jugendlichen, die Freude am Singen und Musizieren haben, sind herzlich eingeladen zu diesem Wochenende mit viel Musik und spannenden Begegnungen. Am Sonntagmorgen gestalten wir mit den erarbeiteten Liedern und Musikstücken um 11:00Uhr die Messe in der Hubertuskirche auf dem Wohldenberg. Bei diesem MuWo wollen wir gemeinsam neue und bekannte Lieder kennenlernen und einüben. Auch wird es genug Raum zum Experimentieren geben. Bringt gerne, falls vorhanden, euer Instrument mit. Termin: Freitag, 14. Oktober, 17.00 Uhr bis Sonntag, 16. Oktober, 14.00 Uhr Ort: Jugendbildungsstätte Haus Wohldenberg, 31188 Holle, Tel.: 05062/380 Leitung: Ingmar Stiller, Essen […]
veranstaltungsort Wohldenberg 3
Holle
Niedersachsen
31188

Mehr Infos unter Musikalisches Wochenende Herbst 2022

Taize Fahrt Oktober 2022

Taize-Fahrt der Jugendpastoral für junge Menschen vom 15.10.202 – 23.10.2022 Mehr Informationen und die Anmeldung auf der Website der Jugendpastoral Ort: Taize, Frankreich Zielgruppe: Junge Menschen zwischen 15 und 29 Jahren Leitung / Ansprechperson Projektreferent des Fachbereichs Jugendpastoral Lukas Rethschulte Mitfahren kann jeder zwischen 15 und 29 Jahre. Die Anreise ist in der Nacht vom 15. auf den 16. Oktober und die Abreise ist in der Nacht vom 22. auf den 23. Oktober. Die Anmeldung ist erst mit Zahlung des Teilnehmerbeitrags abgeschlossen. Die Kosten für die Reise belaufen sich auf 190€ und Anmeldeschluss ist der 01. September 2022.
veranstaltungsort Le Bourg
Taizé
71250

Mehr Infos unter Taize Fahrt Oktober 2022

Diözesanversammlung 2022

Die BDKJ Diözesanversammlung findet in Präsenz am Wochenende 18.–20. November auf dem Wohldenberg statt. Alle Infos, Delegiertenmaterialien und die Anmeldung sind auf der Seite Diözesanversammlung zu finden. 
veranstaltungsort Wohldenberg 3
Holle
Niedersachsen
31188

Mehr Infos unter Diözesanversammlung 2022

Diözesanversammlung 2023

Die BDKJ Diözesanversammlung findet in Präsenz am Wochenende 24.–26. November auf dem Wohldenberg statt. Alle Infos, Delegiertenmaterialien und die Anmeldung sind auf der Seite Diözesanversammlung zu finden. 
veranstaltungsort Wohldenberg 3
Holle
Niedersachsen
31188

Mehr Infos unter Diözesanversammlung 2023

Neuigkeiten des BDKJ

Landespolitiker*innen erhalten die jugendpolitischen Forderungen des BDKJ zur Landtagswahl

Die BDKJ-LAG (Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft der katho­li­schen Jugend­ver­bän­de in Nie­der­sach­sen) for­dert von der zukünf­ti­gen Lan­des­re­gie­rung ein kin­der- und jugend­ge­rech­tes Nie­der­sach­sen und hat vie­le Ideen, wie das erreicht wer­den kann. Die­se jugend­po­li­ti­schen Forderungen…

Stellenangebot Präventionsreferent*in

Das Bischöf­li­che Gene­ral­vi­ka­ri­at Hil­des­heim sucht zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt für die Stabs­stel­le Prä­ven­ti­on, Inter­ven­ti­on und Auf­ar­bei­tung sexua­li­sier­ter Gewalt im Bis­tum Hil­des­heim eine Referentin/einen Refe­ren­ten für Prä­ven­ti­on. Die Wochen­ar­beits­zeit beträgt 39,8…

Stellungnahme zu den Wahlen

Weil die Betei­li­gung an Wah­len für die Exis­tenz einer Demo­kra­tie uner­läss­lich ist, rufen der Bund der Deut­schen katho­li­schen Jugend und der Diö­ze­san­rat der Katholik*innen im Bis­tum Hil­des­heim alle Wahl­be­rech­tig­ten auf, sich an den kom­men­den Kom­mu­nal­wah­len und der…

Aufruf: Öffnet die Pfarrheime!

Kirch­li­che Jugend(verbands)arbeit unter den Bedin­gun­gen der Coro­na-Pan­de­mie Die Her­aus­for­de­run­gen kirch­li­cher Jugend­ar­beit in der Zeit der Coro­na-Pan­de­mie zei­gen sich auch zum sich abzeich­nen­den Ende des anhal­ten­den Lock­downs. Dem­entspre­chend möch­ten wir mit diesem…

Paul gab letz­tens bei @radiotonkuhle ein Inter­view zur unse­rer Landtagswahlaktion🎙
Hören könnt ihr ihn heu­te um 6.15 / 7.45 / 9.15 / 12.20 und 18.20 Uhr zum Sen­der fin­det ihr im Link in unse­rer Story!📻
#bdkjdvhi #ltwnds22 @bdkjnds

*Wir wol­len wählen!*
Der Lan­des­ju­gend­ring Nie­der­sach­sen (LJR) und sei­ne 19 Mit­glieds­ver­bän­de for­dern alle Par­tei­en auf, den Weg für Wah­len ab 16 Jah­ren bei der Land­tags­wahl frei zu machen.
„Gera­de in der Coro­na-Pan­de­mie haben wir gese­hen, dass Jugend­li­che an poli­ti­schen Ent­schei­dun­gen betei­ligt wer­den müssen. Und der ers­te und ein­fachs­te Schritt ist das Wahl­al­ter auf 16 Jah­re zu sen­ken“ meint Ste­fan Sie­vers, Fach­vor­stand für Betei­li­gung im LJR.
„Je früher jun­ge Men­schen in demo­kra­ti­sche Pro­zes­se ein­ge­bun­den sind, umso nach­hal­ti­ger ist ihr Ver­ständ­nis von Demo­kra­tie. Eine Sen­kung des Wahl­al­ters würde also unse­re Demo­kra­tie stär­ken“, ergänzt Regi­na Gehlisch,Vorstandssprecherin des Landesjugendrings.
Der LJR und sei­ne Mit­glieds­ver­bän­de for­dern seit län­ge­rem die Absen­kung des Wahl­al­ters min­des­tens auf 16 Jah­re, bei den Kom­mu­nal- und Land­tags­wah­len sogar auf 14 Jahre.
„Es wird höchs­te Zeit, denn wir wol­len wäh­len“ sagen alle Jugend­ver­bän­de gemeinsam.

#ljrnds #ltwnds22 #jugend­ver­bands­ar­beit #betei­li­gung #wahl­al­ter­sen­ken
@spdniedersachsen @cduinniedersachsen @gruenends @fdpnds

CC‑O Bas­ti­an Bohl und Domi­nik Haf­ner

Auch wenn wir Paul am liebs­ten behal­ten wür­den – ein neu­es Jahr bedeu­tet auch eine neue FSJ Stelle 🙏 
Wenn du dei­nen Frei­wil­li­gen­dienst beim BDKJ in Hil­des­heim machen möch­test, kannst du dich bis zum 30.04. bei der LKJ @fsjkultur_fsjpolitik_nds bewer­ben – oder direkt über den Link in der Story.
In den nächs­ten Tagen geben wir euch einen Ein­blick in die Arbeit der Stelle.
#fsj #2022 #bdkjdvhi

Unse­re Soli­da­ri­tät gilt den Men­schen in der Ukrai­ne, ins­be­son­de­re den Kin­dern, Jugend­li­chen und jun­gen Erwach­se­nen. Als Europäer*innen ste­hen wir an ihrer Sei­te. #stand­wi­t­hu­krai­ne #bdkjnds
@bdkj_osnabrueck @bdkj_lv_oldenburg @bdkjnds

In Geden­ken an
Fer­hat Unvar
Ham­za Kurtović
Said Nesar Hashemi
Vili-Vio­rel Păun
Mer­ce­des Kierpacz
Kaloy­an Velkov
Fatih Saraçoğlu
Sedat Gürbüz
Gök­han Gültektin

#Hanau #saytheir­n­a­mes #hanaui­s­t­über­all #bdkjdvhi

„Kir­che und Gesell­schaft leben von ihrer Diver­si­tät. Des­halb for­de­re ich einen dis­kri­mi­nie­rungs­frei­en Zugang zu allen Berei­chen der katho­li­schen Kir­che, ob haupt- oder ehren­amt­lich.“🏳️‍🌈 #outinchurch #bdkjdvhi

Am letz­ten Sonn­tag, pünkt­lich zur Bun­des­tags­wahl, wur­de ein Radio­bei­trag mit @hintzkopf aus­ge­strahlt. Hört ger­ne rein!📻
#btw21 #zukunfts­zeit #gemein­sam­fu­er­ein­bun­tes­land #lea­venoon­ebe­hind #cli­ma­te­jus­ti­ce @radio.ffn @antenneniedersachsen @radio21germany

Weil die Betei­li­gung an Wah­len für die Exis­tenz einer Demo­kra­tie uner­läss­lich ist, rufen der Bund der Deut­schen katho­li­schen Jugend und der @dioezesanrat der Katholik*innen im Bis­tum Hil­des­heim alle Wahl­be­rech­tig­ten auf, sich an der kom­men­den Bun­des­tags­wahl zu betei­li­gen – auch als Unter­stüt­zung und Zei­chen der Soli­da­ri­tät mit denen, die sich für unser Land in posi­ti­ver Wei­se enga­gie­ren wollen. 
Zusam­men mit der Bis­tums­lei­tung set­zen sich der Bund der Deut­schen katho­li­schen Jugend und der Diö­ze­san­rat der Katholik*innen im Bis­tum Hil­des­heim für eine gerech­te, soli­da­ri­sche und viel­fäl­ti­ge Gesell­schaft ein und tre­ten damit jeder Form grup­pen­be­zo­ge­ner Men­schen­feind­lich­keit wie Ras­sis­mus, Homo­se­xu­el­len­feind­lich­keit, Anti­se­mi­tis­mus und Sexis­mus ent­schie­den entgegen. 
Auch ohne kon­kre­te Wahl­emp­feh­lun­gen abzu­ge­ben, wider­spre­chen wir all denen, die Ängs­te schü­ren und eine Poli­tik machen, die Men­schen ihrer Wür­de und Rech­te berau­ben soll. Rechts­po­pu­lis­ti­sches Gedan­ken­gut hat in einer frei­heit­lich-demo­kra­ti­schen Grund­ord­nung kei­nen Platz. 
Mit der Wahl haben wir die Mög­lich­keit, ein christ­li­ches Zei­chen für eine plu­ra­le und demo­kra­ti­sche Gesell­schaft zu setzen. 
Wir haben die Wahl! 
 
 #zukunfts­zeit #bdkjdvhi #bistum­hil­des­heim #wahlen2021

Moin, ich bin Paul ☺️ Ich wer­de hier beim BDKJ mein FSJ Poli­tik ver­brin­gen und freue mich auf das, was in die­ser Zeit auf mich zukom­men wird. In mei­ner Frei­zeit mache ich unter ande­rem Leicht­ath­le­tik bei der DJK in Hil­des­heim und bin als Jugend­lei­ter in mei­ner Pfarr­ge­mein­de tätig 😊

@fsjkultur_fsjpolitik_nds

Was geht im Sommer
Zelt­la­ger, Frei­zei­ten, Grup­pen­stun­den – Was ist der­zeit möglich?!

Es geht wie­der los – aber wie und sicher
Wie kann ich Jugend­ar­beit statt­fin­den las­sen, ins­be­son­de­re für Grup­pen­stun­den, Aktio­nen und Frei­zeit­maß­nah­men? Kann ich mit mei­nen Jugend­li­chen in ande­re Bun­des­län­der fah­ren? Wie ist es mit Tests, Wie ist es bei einem Coro­na­fall? Wie sind die Ver­fah­rens­we­ge? Wel­che Rege­lun­gen gibt es derzeit?
Die­se und Fra­gen und eini­ge mehr stel­len sich der­zeit vie­le Jugendleiter*innen in den Jugend­ver­bän­den. Wir möch­ten euch an die­sem #JAGO Abend dazu eini­ge Hil­fe­stel­lun­gen auf­zei­gen und haben daher zwei kun­di­ge Men­schen ange­fragt, die uns eini­ge Ant­wor­ten lie­fern können.
Refe­ren­ten: Jens Ris­se (BDKJ LAG Geschäfts­füh­rer) und ange­fragt ist die Jugend­för­de­rung / Gesund­heits­amt Braunschweig
Die Anmel­dung läuft über die Web­site vom @bdkj_braunschweig und ist in der Bio verlinkt
#jugend­ar­beitvs­vi­rus #Jugend­Ar­beit­Geh­tOn­line #bdkj #bistum­hil­des­heim #nie­der­sach­sen

In die­sem 2‑tägigen Social-Media-Work­shop wird von @herr.rodemann und @gideon.rothmann anhand zahl­rei­cher Pra­xis­bei­spie­le gezeigt, wie Social Media wie Face­book, Insta­gram und Tik Tok gezielt und nach­hal­tig für die Ver­bands­ar­beit ein­ge­setzt wer­den kann.
Die Teil­nah­me an dem Work­shop ist kos­ten­los und auf unser Web­site möglich.
Ver­an­stal­tet wird der Work­shop im Rah­men des Pro­jek­tes „Vir­tu­el­le Dis­kur­se – rea­le Kom­pe­ten­zen“ des BDKJ DV Hildesheim. 
#bdkjhil­des­heim #bdkj­nie­der­sach­sen #bil­dungs­ar­beit #work­shop

Was uns ausmacht

Wir regeln das für euch
Ob For­mai­li­tä­ten, Anfra­gen der Ver­bän­de, Zuschüs­se, die JuLeiCa.
Bei uns geht das Licht an
Du hast Ideen im Ver­band und willst die­se umset­zen, wir unter­stüt­zen Dich mit Fördermöglichkeiten.
Für unse­re Verbände
Alles im Blick und Spass dabei.
Was wir im Ziel haben
Wir sind das Netzerk und brin­gen katho­li­sche Jugend­ver­bän­de voran

Unsere Projekte

Von #meinbistum2025 bis zur 72 Stun­den Aktion.
Mit den Ver­bän­den ver­bin­den wir so katho­lisch. poli­tisch. aktiv. zu einem gemein­sa­men Handeln.

Informationen

zu unse­rem abge­schlos­se­nen Projekt

Jede Idee birgt eine neue Frage.

Was machen wir eigent­lich so im Hin­ter­grund damit katho­li­sche Jugend­ver­bands­ar­beit funktioniert.

Diözesanvorstand

Paul Hintz­ke, Bir­te Prit­zel, Kris­tin Ste­ckel und Mat­thi­as Rej­now­ski bil­den aktu­ell den Diö­ze­san­vor­stand des BDKJ Diö­ze­san­ver­band Hildesheim.

Sie lei­ten den Dach­ver­band der katho­li­schen Jugend­ver­bän­de im Bis­tum Hil­des­heim ehrenamtlich.

Diözesanversammlung

Die Diö­ze­san­ver­samm­lung ist das obers­te beschluss­fas­sen­de Gre­mi­um des BDKJ in der Diö­ze­se Hil­des­heim. Sie trifft sich ein­mal im Jahr.
Mehr Infor­ma­tio­nen fin­det ihr auf der Unter­sei­te

Förderverein

Der För­der­ver­ein sam­melt für Pro­jek­te der Ver­bän­de Finanz­mit­tel und ist Eigen­tü­mer des KjG Jugend­zelt­plat­zes Lan­gen­damms­moor mit dem Thomas-Morus-Haus.

Diözesanstelle

Die Diö­ze­san­stel­le des BDKJ ist die Orga­ni­sa­ti­ons- und Schalt­zen­tra­le auf Diö­ze­san­e­be­ne. Sie arbei­tet mit den Diö­ze­san­stel­len der Mit­glieds­ver­bän­de, den Deka­nats­ver­bän­den und den Mit­ar­bei­te­rIn­nen in den Fach­stel­len der Jugend­pas­to­ral zusammen.
In der Diö­ze­san­stel­le sind haupt­be­ruf­li­che Mit­ar­bei­te­rIn­nen beschäf­tigt, die für die Zusam­men­ar­beit, Bera­tung und Unter­stüt­zung des Diö­ze­san­vor­stan­des zustän­dig sind.

Trägerwerk

Das Trä­ger­werk des BDKJ Diö­ze­san­ver­ban­des Hil­des­heim e.V. ist der Rechts- und Ver­mö­gens­trä­ger des Diö­ze­san­ver­bands. Die Mit­glie­der­ver­samm­lung wird durch die Diö­ze­san­ver­samm­lung gewählt.

Satzungsausschuss

Für alle Ver­ei­ne und Ver­bän­de gibt es recht­li­che Bedin­gun­gen, die im Sat­zungs­aus­schuss von den gewähl­ten Mit­glie­dern an die Sat­zun­gen und Ord­nun­gen des BDKJ und sei­ner Ver­bän­de ange­passt werden.

Wir sind BDKJ

Die Mit­glieds­ver­bän­de der katho­li­schen Jugend­ver­bän­de und die Deka­nats­ver­bän­de des BDKJ haben sich im Bis­tum Hil­des­heim zum Diö­ze­san­ver­band des Bun­des der deut­schen katho­li­schen Jugend zusammengeschlossen.